Gewässerbelüftung in Finsing 01.08.2022

Finsing. Mit unserer Hochleistungs-Pumpe, einem Kompressor, unserem Wechsellader-Fahrzeug und unserem Boot fuhren wir bei unserem letzten Montagsdienst am 1. August an die Finsinger Fischweiher. In Abstimmung mit der örtlichen Fischergilde belüfteten wir die Gewässer.

Zunächst erkundeten drei unserer Helfer mit dem Boot das Gewässer. Währenddessen luden die anderen Einsatzkräfte die Ausstattung von den Fahrzeugen ab. Darunter unter anderem diverses Schlauch- und Pumpenzubehör. Im Anschluss wurden die Einzelnen Schlauchelemente miteinander verbunden und darauf vom Boot aus in das Wasser gezogen. So konnte gewährleistet werden, dass sauberes Wasser angesogen wird.

Nachdem unsere Groß-Pumpe, welche 16.000 Liter in der Minute befördern kann, in Betrieb genommen wurde, kam unsere Kompressor zum Einsatz. Mit diesem und weiteren Schläuchen leiteten wir Frischluft in das Wasser. Zum Zweck hat dies, dass die darin lebenden Fische, Pflanzen und anderen Gewässerbewohner ausreichend Luft bekommen, da es im Sommer  aufgrund der warmen Temperaturen in stehenden Gewässern oft zu einer Knappheit von Luft führt.
 
 Fotos
 













 
     
 
Artikel #718 erstellt/gendert von Paul Scheidt / am 2022-08-07 15:28:48